Allgemeine Geschäftsbedingungen


Geltungsbereich

Die AGB regeln die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Kunden und spare.ch, betreffend alle von spare.ch angebotenen Produkte und Dienstleistungen («Online-Angebot»). Die AGB gelten insbesondere für die Veröffentlichung von Inseraten des Kunden durch spare.ch.


Inserate

Art und Umfang des Inserate-Angebots richten sich nach dem Angebot im Zeitpunkt der gestellten Offerte durch spare.ch an den Kunden. Bei der Platzierung des Inserats behält sich spare.ch vor, Änderungen zu verlangen oder Inserate ohne Angabe von Gründen abzulehnen bzw. zu sistieren. Bei einem Verdacht auf eine widerrechtliche, gegen die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstossende oder irreführende Aussage des Inserates, kann dieses sofort entfernt werden. spare.ch behält sich eine Anzeige bei den zuständigen Behörden vor. Nicht zulässig sind insbesondere folgende Inhalte: - Prostitution oder Inserate mit finanziellen Absichten/Angeboten - Beleidigende oder rassistische Absichten in irgendwelcher Form


Wettbewerbe

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt und erhalten ihre Preise zugestellt. Die Wettbewerbsteilnahme verpflichtet den Teilnehmer zu nichts. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Ausnahme des spare.ch Teams. Eine Barauszahlung oder Übertragung der Preise ist nicht möglich. Hinweis: Ein Wettbewerbsteilnehmer darf nur einmal mit der gleichen E-Mail Adresse am selben Wettbewerb teilnehmen. Nach Beendigung des Wettbewerbs wird der Gewinner anhand eines Zufall Generators ermittelt und innert einer Woche über die registrierte E-Mail Adresse kontaktiert. Der Gewinner muss sich innerhalb 30 Tagen melden und seine Korrespondenzadresse mitteilen, damit der Preis übergeben werden kann. Ist dies nicht der Fall, wird ein Folgegewinner, welcher bereits im Vorfeld ermittelt wurde, kontaktiert. Dies wird so fortgesetzt, bis alle 2 im Vorfeld ermittelten Folgegewinner kontaktiert wurden. Wenn sich niemand innerhalb der genannten Frist meldet, wird der Gewinn für einen neuen Wettbewerb eingesetzt.


Disposition

Sollte es aus gesetzlichen Gründen nicht möglich sein, einen Preis in das Land des Gewinner zu senden, besteht die Möglichkeit, dass der Gewinner den Preis am Sitz der spare.ch innert 6 Monaten ausgehändigt werden kann.


Ausschluss

spare.ch behält sich das Recht vor, Teilnehmende ohne Angabe von Gründen zu disqualifizieren und vom Wettbewerb fristlos auszuschliessen. Dies trifft insbesondere dann zu, wenn Teilnehmende versuchen ihre Teilnahme zu manipulieren oder gegen die Teilnahmebedingungen verstossen.


Datenschutz

Spare.ch erhebt Daten nur soweit nötig und geht damit sorgfältig um. Spare.ch hält sich an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes, kann jedoch die Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit von Personendaten nicht umfassend garantieren. Der Kunde nimmt zur Kenntnis, dass das Angebot auch in Staaten abrufbar ist, welche keine der Schweiz vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen.


Änderung, Unterbrechung und Einstellung des Online-Angebots

Spare.ch behält sich vor, das Online-Angebot technischen Neuerungen anzupassen oder aufgrund anderer Gegebenheiten zu ändern. Das Online-Angebot ist grundsätzlich 24 Stunden täglich verfügbar. spare.ch kann jedoch die Verfügbarkeit nicht garantieren und behält sich vor, das Online-Angebot einzustellen. Bei begründetem Verdacht auf eine widerrechtliche oder unsittliche Verwendung des Inserate-Angebots durch den Kunden kann der spare.ch den Vertrag aufheben.


Haftung

Der Kunde ist für den Inhalt seiner Inserate und für alle weiteren von ihm mitgeteilten Daten verantwortlich. Er garantiert insbesondere die Rechtsmässigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Daten. Der Kunde trägt die Verantwortung für die vertrauliche Verwahrung seiner Vertragsdaten und für alle Aktivitäten im Zusammenhang mit spare.ch. Der Kunde haftet spare.ch, seinen Organen, Mitarbeitern und Hilfspersonen für alle bei Benutzung des Inserate-Angebots verursachten Schäden unabhängig von einem Verschulden. Sollte spare.ch, dessen Organe, Mitarbeiter oder Hilfspersonen als Folge der Benutzung des Inserate-Angebots durch den Kunden von Dritten oder Behörden rechtlich belangt werden, so stellt der Kunde spare.ch, dessen Organe, Mitarbeiter oder Hilfspersonen soweit rechtlich möglich von allen Ansprüchen Dritter frei und übernimmt die anfallenden gerichtlichen und aussergerichtlichen Kosten. Der Kunde ist verpflichtet, nach erfolgter Streitverkündung einem Prozess beizutreten. Eine Haftung von spare.ch, seiner Organe, Mitarbeiter und Hilfspersonen ist ausgeschlossen, soweit gesetzlich zulässig. Eine Haftung entfällt insbesondere für die Verfügbarkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit des Inserates, sowie für widerrechtliche und sittenwidrige Handlungen.


Geistiges Eigentum

Das geistige Eigentum an vorbestehendem Material, welches der Kunde auf spare.ch zur Darstellung offeriert, verbleibt vollumfänglich beim Kunden. Der Kunde räumt spare.ch das entsprechende Nutzungsrecht an seinem Material in Bezug auf die Darstellung auf der Webseite von spare.ch in allen bekannten und künftigen Nutzungsarten ein. Der Kunde garantiert dafür, dass er zu dieser Rechteeinräumung berechtigt ist. Sämtliche Rechte an bestehendem oder bei der Vertragserfüllung entstehendem geistigen Eigentum bezüglich der Dienstleistungen von spare.ch verbleiben im Verhältnis zwischen dem Kunden und spare.ch.
Sämtliche durch die Dienstleistung von spare.ch entstehenden Rechte, stehen im alleinigen Eigentum von spare.ch und räumt hiermit dem Kunden ein unentgeltliches und unbefristetes Nutzungsrecht am entsprechenden Arbeitsergebnis für den am Angebot zugrunde liegenden Zweck und oder für die vertraglich vereinbarte Dauer ein.


Finanzen

Zahlungsbedingungen
Die Zahlung hat innert 20 Tagen netto, ohne jeden Skontoabzug statt zu finden. Alle durch verspätete Zahlung entstandenen Spesen werden dem Kunden in Rechnung gestellt.
Mahnung
Kommt der Kunde seinen Zahlungspflichten nicht nach, wird je Faktura einmalig gemahnt und eine zusätzliche Zahlungsfrist von 10 Tagen ab Mahndatum gewährleistet. Danach wird ein Betreibungsverfahren eingeleitet.


Schlussbestimmungen

Gerichtsstand ist der Hauptsitz von spare.ch. Spare.ch ist jedoch befugt, seine Rechte auch am Domizil des Kunden oder vor jeder anderen zuständigen Behörde geltend zu machen. Anwendbar ist materielles Schweizer Recht